Seit ich denken kann, fühle ich mich dem Märchen verbunden. Meine Kindheit war von Hörspielen geprägt. Zwar hatte ich auch Schallplatten, vor allem aber sehe ich mich als “Kassettenkind” der 1980er Jahre.

1993 habe ich angefangen, eigene Märchen zu schreiben. Seit 1996 beschäftige ich mich mit der Produktion eigener Hörspiele. Seit 2001 produziere ich Märchenhörspiele für den RBB. 2023 habe ich meinen Märchen-Podcast ins Leben gerufen.

Der Märchen-Podcast kann online gehört werden, zu Hause und unterwegs, aber die Märchenhörspiele können auch heruntergeladen werden, um sie für Kinder auf Kreativ-Tonies zu speichern.

Ich habe das Glück, sehr viele talentierte Menschen in meinem Umfeld zu haben. Einige spielen Theater oder sind anderweitig künstlerisch tätig. Bei den Hörspiel-Produktionen arbeiten meine Familie und viele Freundinnen und Freunde mit. Diese Unterstützung bedeutet mir sehr viel und verbindet jedes Hörspiel mit besonderen Erinnerungen.

Aktueller Beitrag aus dem Blog

Das Ungeheuer

Das Originalmärchen stammt aus dem Frühjahr 2018. Damals habe ich eine Weiterbildung zum Systemischen Berater absolviert. Zu der Zeit habe ich mich auch mit dem–>